ADP

Offene Advanced Design Projects

  • 24.01.2018

    Konzeption und Konstruktion eines Druckkammerprüfstands

    Druckkammer mit Ventilatorprüfstand
    Druckkammer mit Ventilatorprüfstand

    Concept and construction of a pressurized test rig

    Die Forschungsarbeiten zum Thema „Wirkungsgradaufwertung“ am Institut für Fluidsystemtechnik haben das Ziel eine neue universell einsetzbare Aufwertungsformel für axiale und radiale Ventilatoren zu entwickeln. Um die Einflussparameter Reynolds- und Machzahl separat zu untersuchen sind Kennlinienmessungen in einer Druckkammer bereits durchgeführt worden. Nachdem die Inbetriebnahme bei einem Unternehmen erfolgreich durchgeführt wurde, soll nun ein Konzept sowie die Konstruktion eines eigenen Druckkammerprüfstands erarbeitet werden. weiter

    Betreuer/in: Sebastian Saul, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • 13.01.2018

    Entwicklung eines Messsystems zur optischen Erfassung von oszillierenden Luftfreistrahlen in industriellen Prozessen

    Development of an optical system for measurement of oscillating free jets in industrial processes

    Entwicklung eines Systems zur Erfassung von oszillierenden partikelbehafteten Strahlen mithilfe einer Industriekamera und eines Hochleistungsstroboskops. Zielgrößen sind die Hüllkurve des Freistrahls, sowie der zeitl. Verlauf der Strahlmittelachse und die Strahlbreite. weiter

    Betreuer/in: Christian Schmitz, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF

  • 30.11.2017

    Aktive Luftfederung - Produktoptimierung für den Einsatz im KFZ

    Active Air Spring – Product Optimization

    Am Institut für Fluidsystemtechnik wird eine aktive Luftfeder (aLF) zur Schwingungsminderung im Demonstrator des Sonderforschungsbereichs 805 und im KFZ entwickelt. Durch eine Verstellung der Tragfläche der Luftfeder können im Betrieb aktiv Kräfte gestellt werden, die Funktionsweise ist hier erklärt: http://y2u.be/DFQVpapJyAg. In dieser Arbeit soll auf Basis dieses technischen Prototyps ein Design für die aktive Luftfederung im KFZ erarbeitet werden. weiter

    Betreuer/in: Philipp Hedrich, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF