Tutorium Topologie der Fluidsysteme

Tutorium Topologie der Fluidsysteme

Veranstaltungsart:
Turnus
Zeit:

Ort:

Betreuer:
Tutorium (4CP)
jedes Semester
22. bis 28.03.2018

Institut für Fluidsystemtechnik, Otto-Berndt-Str. 2, Raum L1|01 K62

Philipp Leise
  
Weitere Informationen: Die Studierenden erlernen Methoden zur Beschreibung der Eigenschaften von Turboarbeitsmaschinen und Regelarmaturen. Sie eignen sich Kenntnisse zum Einfluss der Last auf die Arbeitsweise der einzelnen Komponenten sowie zum gegenseitigen Einfluss von Komponenten eines Fluidsystems an. Die Studierenden erwerben Kompetenzen zur systematischen und zielorientierten Auslegung von Fluidsystemen mittels mathematischer Optimierungsmethoden.
Inhalte: Messung von Ventil- und Pumpenkennlinien, Bestimmung von Funktionsziel und Last, Bestimmung von Arbeitspunkten, Abstrakte mathematische Modellierung, Auswahl der Komponenten, Regelungsvarianten, Optimierung der Systemparameter
  
Anmeldung Die Anmeldung ist per E-Mail an vorzunehmen, zusätzlich ist eine Anmeldung in TUCaN notwendig. Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt, d.h. die ersten 6 Anmeldungen werden berücksichtigt, alle weiteren Anmeldungen kommen zunächst auf eine Nachrückerliste.
Studienmaterial: Angemeldete Teilnehmer erhalten kurz vor dem Tutorium ein einführendes Skript per E-Mail, das vor Veranstaltungsbeginn durchgearbeitet werden muss.

Weitere Unterlagen zum Tutorium finden Sie unter Studienmaterial zum Download.