Analyse und Synthese technischer Systeme

Analyse und Synthese technischer Systeme

Veranstaltungsart:

Turnus
Zeit:


erste Vorlesung:
Ort:
Dozent:
Prüfungsform:
Ansprechpartner:
Vorlesung und Übung (6CP,
Wahlpflichtbereich Natur- und Ingenieurwissenschaften)
Wintersemester
Vorlesung Dienstag, 11:40 – 13:10 Uhr
Vorlesung Donnerstag, 8:00 – 8:45 Uhr
Übung Donnerstag, 8:55 – 9:40 Uhr
Dienstag, 17.10.2017
Raum L1|01 K466
Prof. Dr.-Ing. Peter F. Pelz
schriftlich
Maximilian Kuhr und Ingo Dietrich (Sprechstunde nach vorheriger Terminabsprache)
  
Klausur: Dienstag 27.02.2017
Inhalte: Systemgrenzen und Schnittstellen; Systemanalogien; Formulierung von Funktions- und Prozesszusammenhängen; Formulierung von Zielen; Festlegung eines Spielfelds; Modellierung von Komponenten und komplexen Systemen; Systembeschreibung mittels 0D-Methoden; Erhaltungssätze; Materialgesetze; Zeitliche und räumliche Granularität; Modellreduktion; Modellvalidierung; Planung numerischer und praktischer Versuche; Generisches mechatronisches System; Sicherheitskonzepte für Systeme; Bewertung des Systemaufwands; Ermittlung von Herstellkosten (Investitions- und Betriebskosten); Technisch-ökologisch-ökonomisch-soziale Zusammenhänge; Diskrete und kontinuierliche Optimierungsmethoden
  
Studienmaterial … finden Sie hier
  
Weitere Informationen, aktuelle Ankündigungen