Exkursion des Instituts für Fluidsystemtechnik

Der erste Tag

30.09.2019

Vom 30.09. – 02.10.2019 befindet sich das Institut für Fluidsystemtechnik mit 22 Studierenden auf Exkursion zu Industrieunternehmen. Am ersten Tag besuchte die Gruppe die Firma Munsch Chemie-Pumpen GmbH.

In Ramsbach-Baumbach werden mit ca. 130 Mitarbeitern Kunststoff-Kreiselpumpen für aggressive Medien hergestellt. In einer Vorstellung durch den Inhaber Hr. Munsch wurden die Chancen und Herausforderungen für Unternehmen des deutschen Mittelstands deutlich. Im Fokus stand dabei insbesondere, wie Digitalisierung zum Kundennutzen eingesetzt werden kann. Im Anschluss gewährte der Entwicklungsleiter Dr. Treutz Einblicke in die umfangreiche Anwendung von CFD in der Industrie. Nach einem gemeinsamen Mittagsimbiss besichtigte die Gruppe die Produktion vom Wareneingang, bis zur Endabnahme der fertigen Pumpe. An zwei Prüfständen konnten Studierende Pumpenkennlinien und NPSH-Abrisskurven experimentell bestimmen. Eine Pumpe mit Plexiglasgehäuse gewährte Einblicke zur Kavitationsentstehung, sowie dem Betriebsverhalten bei Gasanteil im Fördermedium.

Wir bedanken uns bei der Firma Munsch für die offenen und ehrlichen Einblicke in das Geschäft eines mittelständischen Industrieunternehmens.