Grundlagen der Gasdynamik und Potentialtheorie

Die Vorlesung

Die Vorlesung führt in die Theorie kompressibler Strömungen ein. Behandelt werden stationäre und instationäre kompressible Strömungen, Verdichtungsstöße und Wellen, Kompressibilität von Mehrphasenströmungen und Strömungen durch komplexe Geometrien und um Auftriebskörper (Tragflächenprofile).

Organisatorisches

Veranstaltung Master 6CP – Wahlpflichtbereich II
Turnus Wintersemester
Termine Dienstags: 14:25 – 16:05 Uhr
Mittwochs: 11:40 – 13:20 Uhr
Ort L1|01 K24 (Dienstag)
L1|01 K450 (Mittwoch)
Dozent Prof. Dr.-Ing. Peter Pelz
Prüfungsform Sommersemester: mündlich
Wintersemester: mündlich
erste Vorlesung -
Ansprechpartner Robin Robrecht
Sprechstunden nach Vereinbarung
  • stationäre kompressible Strömungen
  • instationäre kompressible Strömungen
  • Mehrphasenströmungen
  • Verdichtungsstöße und Expansionswellen in kompressiblen Medien und Mehrphasenmedien
  • Charakteristikenmethode;
  • Innenströmungen und Außenströmungen inkl. kompressibler Strömung um Auftriebskörper (Profile)
  • Zustandsgleichungen für Einphasen- und Mehrphasensysteme